Schiffsregister

Aagje - B

Der Schlepper ist 1920 auf der Kroeze-Werft in Holland gebaut worden. Er ist 14.10 m lang, 3.50 m breit, hat einen langsam laufenden Brons-Dieselmotor und wiegt 33 t. Das Schiff fährt unter holländischer Flagge.

Achat

Die seegehende Motoryacht wurde 1965 bei der Schmitt-Werft in Bonn-Oberkassel gebaut. Sie ist 19.50 m lang, 4.70 m breit, hat 2 Motoren, DB-OM 326 und wiegt 46 t. Der Heimathafen liegt am Oberrhein.

Ahoy

Der ehemalige Schlepper wurde 1897 gebaut. Er ist 17.25 m lang, 3.38 m breit und wiegt 25.3 t. Der Heimathafen liegt in Berlin.

Alcyon

Der Schlepper wurde 1938 auf der Werft Kooymann in Harlingen, NL, gebaut. Er ist 21.19 m lang, 5.19 m breit und hat bei 1.94 m Tiefgang eine Verdrängung von 130 m3. Der langsam laufende Dieselmotor, SKL 6 NVD 36/1A, leistet 320 PS. Heimathafen ist Leer.